Zivilverfahren und Prozessführung

Sämtliche Juristen verfügen über langjährige Erfahrung in der Vertretung vor Gerichten und Behörden in den jeweiligen Rechtsgebieten, wobei das Beratungsspektrum von der Risikoanalyse bis hin zur Erstellung von Rechtsmitten an die Höchstgerichte reicht.

  • Risikoanalyse/Bewertung des Prozess(kosten)Risikos
  • Erstellung von verfahrenseinleitenden Schriftsätzen (Klagen, Anträge etc.)
  • Ausführliche Vorbereitung der Verfahrensabschnitte/Verhandlungen (aktiv und passiv)
  • Begleitende Risikoanalyse während des Verfahrens
  • Erstellung von Rechtsmitteln
  • Forderungseintreibung (Exekution) von Leistungsurteilen
  • Evaluierung von begleitenden Maßnahmen aufgrund Aufbereitung des streitgegenständlichen Sachverhalts im Unternehmen zur Risikovermeidung
  • Beratung von Mandanten auch für die zukünftige Vermeidung von Streitigkeiten
  • Maßnahmen alternativer Streitbeilegung (vergleichsweise Bereinigung, Mediation)

 

zurück zur ÜbersichtIhre Ansprechpartner: kanzlei@pslr.at