Öffentliches Recht

Verwaltungsrechtliche gesetzliche Bestimmungen sind mannigfaltig und stellen den überwiegenden Teil der Berührungspunkte eines Bürgers mit dem Gesetzgeber dar. Allein aus diesem Grund bedarf es einer juristischen Begleitung bei auftretenden Problemfällen.

  • Evaluierung der anwendbaren rechtlichen Bestimmungen
  • Betriebsanlagenrecht
  • Gewerberecht
  • Raumordnungs- und Widmungsrecht
  • Begleitung in sämtlichen öffentlich rechtlichen Verfahren (Bauverfahren, Gewerbeverfahren, wasserbehördliche Bewilligungen, etc.)
  • Verantwortliche Beauftragung von Mitarbeitern/Organen zur Haftungsminimierung
  • Verwaltungsstrafrecht
  • Rechtsmittel gegen Bescheide
  • Beschwerden an Höchstgerichte (Verfassungs- und Verwaltungsgerichtshof)
  • Europarecht

 

zurück zur ÜbersichtIhre Ansprechpartner: kanzlei@pslr.at